Umbau Kornhus

Bad Münder

Kornhus_neu_900px

Fassade

heute und damals

Kornhus historisch_900px
Die Aufgabe
  • Umbau und Erweiterung des historischen, denkmalgeschützten Gebäudes aus dem 16. Jahrhundert zur Aufnahme eines Gastronomiebetriebes. Das ehemalige Kornmagazin ist eines der ältesten Gebäude Bad Münders
  • Herstellung einer überdachten Außensitzfläche
  • Umsetzung der heutigen Anforderungen in baulicher, technischer, ergonomischer sowie hygienischer Hinsicht
Daten zum Bauvorhaben
  • Gesamtnutzfläche 980 m²
  • Fertigstellung 2011
Besonderheiten / Konzept
  • Baumaßnahme gem. Niedersächsischem Denkmalschutzgesetz
  • Brandschutztechnische Ertüchtigung und Herstellung von Fluchtwegen / neuer Treppenanlage
Bilder aus dem Projekt
Kornhus_Rückseite_900px

Kioskanbau und neue Überdachung Biergarten

Theke_900px

Neue Thekenanlage